Freie Waldorfschule am Kräherwald

Rudolf-steiner-weg 10
70192 Stuttgart
Andere Schulen
Privatschule
Schüler: ca. 930

Schülerbewertungen

Qualität der Lehrer
2,3
Schulgebäude
2,6
technische Ausstattung
3,4
Stimmung unter Mitschülern
2,7
Fächer/AG-Angebot
2,8
Schulleitung
2,8
Sportmöglichkeiten
2,8
Unterrichtsausfälle
2,7
Essensmöglichkeiten
3,4
Mitbestimmungsmöglichkeiten
2,9

Bewerten »Elternbewertungen

Die Eltern-Noten basieren auf Wertungen von 4 Personen.
Stimmt etwas nicht? Melden

Würden Sie gerne auf diese Schule gehen?

25% schulradar.de-Benutzer, die abgestimmt haben, würden gerne auf diese Schule gehen.

Neuer Kommentar »Kommentare

Nicht inklusiv!
von Schoolsfortomorrow (Eltern), 05. Aug 17:19
Kinder, die nach Auffassung der Lehrkräfte. nicht "passen", werden aussortiert. Da die Schule einfach den Vertrag kündigen kann, geschieht das öfters und ist für die betroffenen Kinder fatal. Die Lehrkräfte sind in ihren Diagnosen ideologisch geprägt und "labeln" Kinder vorschnell. Ein leider nicht nur unprofessionellet, sondern auch kinderfeindlicher Umgang.
IQ von 142
von Anonym, 03. Okt 00:42
zitat:"mein IQ von 142 wurde als lästig empfunden udn ich wurde in die Psychoecke geschoben."

mit einem IQ von 142 sollte man aber das Word UND richtig schreiben können!
Mobbing
von Gwinni (Ehemalige), 13. Feb 13:17
ich wurde in dieser Schule massiv gemobbt. man gab mir die Schuld. Ich wurde auch nicht gefördert. mein IQ von 142 wurde als lästig empfunden udn ich wurde in die Psychoecke geschoben. das hat mein weiteres schulleben massiv erschwert. ich habe die schule velassen und gottseidank im staatlichen schulsystem aufgeschlossene lehrer gefunden, die mich gefördert haben. heute habe ich zwei berufe und studiere jetzt Mikroelektronik - sazu hat mir dieser anthrofilz bestimmt nicht verholfen

Schulsuche

Merkliste

  • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie sich einloggen.

Übungsaufgaben für Nachhilfe und Förderung

Motivierende Materialien für die Förderung Ihres Kindes in den Fächer Mathe, Deutsch und Englisch. Alle Materialien wurden von Lehrern verfasst und haben sich in der Praxis bewährt. www.foerdermaterialien.de